Trennung und Neubeginn


Eine Trennung vom Partner ist für die meisten Menschen eine äußerst belastende Situation. Manchmal bricht förmlich eine Welt zusammen und die Vorstellung, von nun an ohne den Anderen weitermachen zu müssen, ist zunächst einmal kaum denkbar.


Unter anderen können folgende Belastungen die Folge sein:


  • Das Gefühl, den Boden unter den Füßen zu verlieren
  • Das Gefühl, jetzt vollkommen allein dazustehen
  • Orientierungslosigkeit und tiefe Trauer
  • Wut, Agressivität und Gefühle des Hasses
  • Das Gefühl, alles wie in einem schlechten Traum zu erleben
  • Das Gefühl, die Dinge nicht wahrhaben zu wollen
  • Gefühle der Verzweifelung, wiederholtes Weinen und Angst
  • Zukunftsangst und Gedanken der Vereinsamung
  • Depression


Diese und ähnliche Gefühle sind zunächst einmal völlig normal. Jede Trennung durchläuft grundsätzlich verschiedene Phasen. Drei wesentliche Phasen sind:

  1. Leugnen der Situation und häufig der Versuch, alles wieder herstellen zu wollen.
  2. Wut und Verzweifelung, Ernüchterung und Erkenntnis, teilweise Rachepläne
  3.  Akzeptanz, Erneuerung und Neubeginn


Gerade in den ersten beiden Phasen ist Unterstützung und seelischer Beistand ganz besonders wichtig. Sie müssen sich mit Ihren Belastungen nicht einfach so abfinden. Effektive Hilfe ist möglich. Man kann sogar lernen, die Situation zu seinem eigenen Vorteil zu verändern.

Eine zielgerichtete Kurzzeit-Therapie unterstützt Sie bei der Überwindung Ihrer Beschwerden und kann ganz neue Wege öffnen.

Ihr direkter Draht zur Terminvereinbarung:
0561 - 70169900


Raus aus Eifersucht, Verlustangst und emotionaler Abhängigkeit - Sich selbst wieder geniessen! Tagesseminar und Workshop am 03. März 2018 in Kassel - jetzt anmelden! 

Kursangebot: Autogenes Training - "Entspannung pur" -  Im Alltag runterfahren lernen! Kleine Gruppen und eine persönliche Athmosphäre erwarten Sie. Beginn: 21.02.2018 um 19:00 Uhr - Jetzt anmelden


--------------------------------------------------------------------------------------


Weitere, gezielte Hilfen ( Links ) finden Sie hier:


Trennung verarbeiten - E-Book, hier klicken:

http://go.Flytim.88757.digistore24.com/

 

Der Rettungsplan für Trennungskinder, hier klicken:

http://go.Flytim.12083.digistore24.com/

 

Trennungsratgeber - Lass los und lebe, hier klicken:

http://go.Flytim.116815.digistore24.com/

 

 

 


 

 

 

Kontakt:

Tel: 0561 - 70169900 oder                    0561 - 58 58 753

Mobil: 0151 - 400 46 745

*Email: jens-guethe@t-online.de

www.guethe-therapie.de


Praxisanschrift:

Kirchweg 65

34119 Kassel